Double Feature 2008 – Pt. 6

Neue Woche neue Filme! Der erste Film war in einem der unteren Kinos. Als wir nach dem Film dann hochgingen und in dem nächsten Kino verschwanden, kam dann ein Angestellter des Kinos in den Saal, ging zielstrebig auf uns zu und fragte, ob wir für den zweiten Film denn auch Karten hätten. Natürlich hatten wir die… Wenn nicht wir wer dann?

Bank Job
Autohändler Terry (Jason Statham) hatte sein Ganovendasein eigentlich beendet, doch als ein Kredithai seine Kohle eintreiben will, nimmt er ein verlockendes Angebot für einen Bankaub von seiner alten Flamme Martine (Saffron Burrows) an. Diese soll jedoch für den MI5 das Schließfach des kriminellen Aktivisten Michael X, indem sich explizite Fotos eines Mitgliedes der Königsfamilie befinden, ausräumen…
Der Engländer Roger Donaldson bietet uns einen spannenden Gangster-Thriller in einer genialer 70er Jahre Optik. Er ist nicht besonders kompliziert und verstrickt, jedoch weiß der Film seinen Zuschauer zu fesseln.
Angeblich soll die Geschichte auf tatsächliche Ereignisse in den 70er beruhen. Kann durchaus sein…
Besonders eindrucksvoll ist die Ausstattung und Optik, von der matten Farbgebung, über die fiesen Frisuren und Klamotten, bis zu den unrasierten Nutten. Da stimmt alles.
Nicht nur für Genre-Fans ein Leckerbissen!
Note: 2

Feels Like: Oceans Eleven, The Italian Job, Verlockende Falle

The Happening
Als in New York Massenselbstmorde passieren, vermutet die US-Regierung ein Giftgasattentat von Terroristen. Daraufhin versuchen Bio-Lehrer Elliot (Matk Wahlberg) mit seiner Frau Alma (Bones kleiner Schwester Zooey Deschanel), seinem Kollegen Julian (John Leguizamo) und dessen Tochter aus Philadelphia zu fliehen…
M. Night Shyamalan inszenierte einen stimmungsgeladenen, unheilvollen Thriller, der bis auf ein paar dumme Sätze des Hauptdarstellers gut zu unterhalten weiß.
Der Film ist für den Regisseur typisch gefilmt und auch die Charaktere sind teilweise recht unorthodox gezeichnet.
The Happening ist nicht für jedermann geeignet, aber wer die anderen Filme des Inders kennt oder auf atmospherische Spannung ohne die klassischen Schockeffekte steht, wird gut bedient. Wer einen blurünstigen Schocker a la Der Nebel erwartet wird herb enttäuscht werden.
Ein guter Film dem allerdings ein Quentchen fehlte, fragt mich nicht was. Bin mal gespannt was der, nach seinem letzten Film stark kritisierte Shayamalan als Nächtes macht. Für diesen Film muste er sich Geld aus Bollywood holen…
Note: 3-4

Feels Like: Independence Day, Das Mädchen Aus Dem Wasser

~ von kinohege - 11/Juli/2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: